Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Start Herdenhaltung Die_Weiden Heu_=_Bio Fördermittel Miet-Boxen Round-Pen Der_Film Kräuter Kräuter Auszug Country-Songs Gästebuch Kontakt Links Impressum Lavendel Liebstöckel Oregano Rosmarin Thymian Aprikose Marone Stachelbeere Walnuss 

Oregano

Oregano - origanum vulagare -

Behandlung bei:Trägheitchronische Bronchitisbakteriellem HustenBefall von Candida-PilzenMagenbeschwerden / Verdauungsbeschwerden / DurchfallAppetitlosigkeitBlähungenMuskelkrämpfeMenstruationskrämpfeHautkrankheiten (unreine Haut, fette Haut)ZahnfleischentzündungenWundbehandlung (als Wickel)Pilz-Infektionen (z.B. Fußpilz)

Wirkung:belebend, stimulierendanti-bakteriellanti-viralanti-fungalanti-oxidativverdauungsförderndappetitanregendhustenlösend

Zurück

Sorten: Origanum vulagre (=original)Origanum vulgare subspecies hirtum (=griechisch)

Steckbrief:Die beiden Sorten unterscheiden sich insgesamt nur wenig. Der 'Grieche' allerdings schmeckt intensiver und hat leider eine kurze Lebensdauer von 2 -3 Jahren.



Hintergrundmusik